Informationen

Unsere Kinder: im Mittelpunkt

  • 26 Ganztagsplätze für Kinder von 12 Monaten bis 6 Jahren
  • Der Kinderladentag gliedert sich in Phasen mit Alterstrennung (Krippe- / Elementarbereich) und in altersübergreifende Familienzeiten

Unsere Erzieher: ein starkes Team

  • Fünf qualifizierte Erzieherinnen und Erzieher
  • Ein/e Praktikantin bzw. Praktikant

Unsere Eltern: Dabeisein heißt Mitmachen

  • Wir sind eine Elterninitiative. Mitarbeit, Mitspracherecht und Transparenz in vielen Bereichen
  • Regelmäßige pädagogische oder organisatorische Elternabende
  • Regelmäßige Elterncafés
  • Jährliche 2-3 tägige Eltern-Kind-Reise ins Hamburger Umland
  • Zweimal im Jahr Elterndienst: Wäsche waschen
  • Gelegentliche Handwerks- und Renovierungsarbeiten

Unser Essen: ausgewogen und gut

  • Das gesunde Frühstück und kleine Zwischenmahlzeiten bereiten wir selbst zu
  • Das vollwertige Mittagessen mit Zutaten aus vorwiegend kontrolliert-biologischem Anbau bringt ein Lieferservice für Kinder
  • Wenig Fleisch, viel Gemüse und Obst

 

Der Kinderladen: Raum zum Wachsen

In den Räumen einer ehemaligen Wäscherei verfügen wir über fünf freundlich gestaltete Räume. Das Reich der Prickelkids bietet ein Atelier, einen Bewegungsraum, die Bauecke, eine Mitmachküche, eine Rollenspielbühne und die geschützte Schlafritterburg der Krippenkinder. Der Kinderladen liegt in einer ruhigen Sackgasse im Herzen von Eimsbüttel. Mehrere attraktive Spielplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Verkehrsanbindung (U-Bahn Osterstraße, Bus Apostelkirche) ist sehr gut.


Eingewöhnung:

Neue Kinder werden bei uns behutsam durch eine feste Erzieherin bzw. einen festen Erzieher an den Kinderladen-Alltag gewöhnt. Dabei orientieren wir uns an den individuellen Bedürfnissen der Kinder und ihrer Eltern.

Betreungszeiten:

Mo 7.30-16.00 Uhr, Di, Mi, Do 7.30-17.00 Uhr, Fr 7.30-16.30 Uhr. Bei Bedarf nach Absprache auch länger. Wir bieten ausschließlich Ganztagsplätze an.

 

Kosten:

Prickelkids bietet ausschließlich 8-Stunden-Plätze an. Für Eltern mit einem 6-Stunden-Gutschein besteht die Möglichkeit, Stunden dazu zu kaufen. Der Kita-Gutschein kann beim Amt für Soziale Dienste im zuständigen Bezirksamt gestellt werden. Der Eigenanteil für den Kindergartenplatz errechnet sich aus dem Einkommen der Eltern. Zusätzlich erheben wir einen Vereinsbeitrag von 30 Euro pro Monat, den wir für unterschiedliche Aufgaben im Kinderladen nutzen.